LJV

Webmistress

News

Banner

Impressum

 

Angefangen hat eigentlich alles mit einem Bummel durch's "CentrO". Bei Expo stöberte ich einfach mal ein wenig rum und bin auf Postkarten mit wunderschönen Bärchenmotiven gestoßen. Zu Bären hab ich schon lange ein besonderes'Verhältnis', da ich selbst ein Bär bin. ;-) Denn schon seit Jahren ist "Brossibär" mein (Internet-) Spitzname. Diese Karten fand ich so zauberhaft, dass ich gleich ein paar davon kaufte.
Vorallem eine hatte es mir ganz besonders angetan:
Bärchen am SeeDie Karte mit den beiden Bärchen am See gehört immer noch zu meinen absoluten Favourites. :-)
Zuhause hab ich mich dann nochmal genauer mit den Karten beschäftigt und festgestellt, dass ein gewisser Leendert Jan Vis sie designed hat. Da hab ich mir gedacht, es gibt doch so viele Seiten über Diddl oder Uli Stein oder dergleichen im Netz, da gibt's doch bestimmt auch was über diesen Leendert Jan Vis. Tja, falsch gedacht. Das einzige, was ich damals finden konnte, waren die Vis-Seiten bei Arno auf abrakan.de. Na ja, bald entstand daraus der Visclub :-) und auch z.B. bei knuddelqueen.de konnte man einige Karten und Motive finden. Ich hab mir natürlich auch selbst noch mehr Karten gekauft, klar. Als ich schließlich einiges an 'Material' zusammen hatte, hab ich beschlossen auf meiner eigenen Page auch eine LJV-'Abteilung' einzurichten. Ich hab eigentlich schon immer ein virtuelles Postamt auf meiner Homepage gehabt, und da lag es natürlich nahe dort nun auch LJV-Karten anzubieten. Aber so wirklich vis-verrückt war ich eigentlich noch nicht. Ich hatte mich schon mit dem 'Vis-Virus' angesteckt, aber ausgebrochen war die 'Krankheit' noch nicht. ;-) Das sie schließlich doch ausgebrochen ist, sind eigentlich Arno und Konrad II. schuld: *gg*
Arno hatte zu Ostern eine Umfrage auf seine Homepage gestellt, um dem Hasen und dem Huhn einen Namen zu verpassen. Ich hab für das Huhn den Namen "HenneLore" vorgeschlagen, was Arno anscheinend so gefiel, dass er sich unbedingt bei mir bedanken wollte. Und das tat er auch, und zwar mit einem Vis-Plüsch-Bärchen, Konrad II. *freu* und nochmal *knuddelknutschdrück*@Arno ;-)
Von da an war ich also dem Vis-Wahnsinn verfallen. *gg* Auch die Tatsache, dass ich eigentlich schon seit fast 10 Jahren ohne es zu wissen im Besitz zweier LJV-Karten war, bestärkte mich nur noch dabei. *g* Zu meinem 11. bzw. 12. Geburtstag habe ich nämlich von meiner Patentante aus den Niederlanden jeweils eine LJV-Karte geschickt bekommen. Natürlich hatte ich damals noch überhaupt keine Ahnung von LJV. *g* Es waren halt Karten wie jede andere auch. Aber als ich dann irgendwo im Netz eben diese Motive wiederentdeckte, kamen sie mir gleich bekannt vor und mir fiel es wie Schuppen von den Augen. ;-) Ich hab mich gleich auf die Suche gemacht und meine Schubladen durchforstet, bis ich die Karten wiedergefunden hatte. Fand ich doch schon recht amüsant, dass da schon so lange Vis-Karten vor meiner Nase schlummerten. *gg*
Nun ja, heute sieht es so aus, dass u.a. meine Wände von diversen Karten und mein Fenster von selbstgemachten Vis-Window-Color-Bildern geschmückt werden, Vis-Schlüsselanhänger und Geschenkfiguren meine Kommode bevölkern, ich mein Kleingeld in einer Vis-Spardose sammel, mir wichtige Dinge mit einem Vis-Kuli oder -Bleistift auf Vis-Notizzetteln notiere, andere wichtige Dinge in meinem Kuh-Ordner oder Maus-Hefter abhefte und unwichtige Sachen in einen Vis-Papierkorb werfe. Außerdem nenne ich noch jede Menge anderen 'Kram' (z.B. Fotoalben, Friendship-Cards und natürlich massenhaft Karten) mein Eigen. :-)

Wenn ihr noch mehr über meine Person erfahren wollt, dann schaut doch einfach mal auf meiner privaten Homepage vorbei: www.brossibaer.de. Dort gibt es auch viele schöne und interessante Dinge zu entdecken. :-)

 

 

Sprache ändern:
this site in English

      Design by Brossibaer.de
Infos Goodies eCards Specials Links Guestbook Message Board