LJV

    Q&A
    Fotos

Webmistress

News

Banner

Impressum

 
offizielle Kurzbiographie

Seine Karriere als Elektroingenieur war nicht von langer Dauer. Leendert Jan (*1955) merkte schnell, dass das nicht seine Welt ist und nach einigen anderen Tätigkeiten fing er 1983 an Kurzgeschichten für das Wochenblatt "Donald Duck" zu schreiben. Einige Jahre später zeichnete er seine erste Glückwunschkarte. Viele Entwürfe sollten noch folgen und weltweit wurden nun schon über 100 Millionen Karten verkauft.
Das Geheimnis seines Erfolges? Fragen Sie die zahlreichen Sammler seiner Stücke. Vermutlich liegt es an der Zusammensetzung von sowohl einfacher, direkter Linienführung, ansprechendem Charakter, sowie auch dem subtilen, manchmal selbst leicht absurden Humor. Leendert Jan zaubert ein Lächeln mit seinen Interpretationen von bekannten Situationen, unwiderstehlich und unübertroffen.

LJV's Schaffen

Mit seinen wundervollen Karten und seinen Plüschfiguren ist Leendert Jan bekannt geworden. Doch in der Vergangenheit hat er auch schon an zahlreichen anderen Sachen gearbeitet:
So hat er z.B. schon 3 Kinderbücher geschrieben, die bisher leider nur in den Niederlanden und in Italien veröffentlich wurden. Es ist allerdings geplant diese auch hier in Deutschland rauszubringen. *freu*
Im Jahre 2001 hat er ein weiteres Buch geschrieben. Und zwar ein Geschenkbüchlein mit dem Titel "Voor jou" (="Für dich"). (Alle Bücher sind beim Verlag Lemniscaat erschienen.)
"Für dich" ist Anfang 2004 übrigens auch auf Deutsch und Englisch veröffentlich worden und gibt's in jedem Buchladen oder über z.B. über Amazon.
1995 hat Leendert Jan den Comic "The hidden world" gezeichnet, für die Firma Pulse Interactive. Den Comic könnt ihr euch bei Sonja in der englischen Originalversion oder hier in der übersetzten Version anschauen.
Mitte der 90er Jahre hat LJV auch viele Werbe-Illustrationen z.B. für Ikea oder Albert Heijn gemacht.
Besonders schön finde ich auch sein riesiges Kunstwerk am Eingang des Artis Zoos in Amsterdam. Bilder davon findet ihr bei Sonja unter "other works" -> "Artis Zoo".
Außerdem ist er bei diversen anderen Büchern für die Illustrationen 'verantwortlich'.

Noch mehr zu seinen anderen Arbeiten und Bilder davon findet ihr auf Sonja's Seiten unter "other works".

 

 

Sprache ändern:
this site in English

      Design by Brossibaer.de
Infos Goodies eCards Specials Links Guestbook Message Board